3 Tage Bayern

Manchmal brauche ich einfach eine Auszeit und fahre gezielt in Regionen, die nicht ganz so überlaufen sind und wo man durchaus auch mal einige Zeit für sich sein kann. So beschloss ich Ende Juli spontan für 3 Tage nach Südbayern in die Nähe vom Garmisch-Partenkirchen zu fahren. Von der Landschaft dort hatte ich schon Unmengen an wunderschönen Bildern gesehen - ideal um die Welt mal wieder durch meine Linsen zu betrachten.

 

Mein absoluter Lieblingsplatz war auf einer Anhöhe mit Blick auf einen kleinen Bergsee, in dem sich das Karwendelgebirge gespiegelt hat. Unzählige Heuschober haben die Idylle noch komplettiert. Als es dann auch noch zum Alpenglühen kam, war ich hin und weg! :)

 

Einen weiteren Ausflug hab ich in die Partnachklamm gemacht (okay, da war ich nicht wirklich allein) und auf den Alpspix.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0