März auf Malta

Was macht man Anfang des Jahres mit dem Resturlaub aus dem Vorjahr? Genau - schnell weg und neue Länder entdecken. Im März hieß es ab in den Flieger und nach Malta düsen. Schön war's, wenn auch etwas abgewrackt, denn kurz zuvor war das "Azure Window" ins Meer gestürzt! ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0